Wer und was
TSV Waging

Die Triathlon-Abteilung: www.waginger-see-triathlon.de

Servus liebe Sportlerinnen, Sportler und Sportbegeisterte,

Die Sportart Triathlon als Kombination aus Schwimmen, Radfahren und Laufen gibt es in unserer Region schon seit Mitte der 90er Jahre. Gerade in den letzten Jahren erfuhr der Triathlonsport auch bei uns in der Region einen enormen Boom. Diese Entwicklung und unsere eigenen Erfahrungen im Triathlon waren letztendlich dafür ausschlaggebend, dass wir unserer Heimatgemeinde Waging am See eine eigene Triathlonveranstaltung angedeihen lassen wollten.

Im Jahre 2007 war es dann erstmals soweit: der erste „Waginger-See-Triathlon“ ging damals mit 150 Sportlern über die Bühne. Im Laufe der Jahre entwickelte sich diese Veranstaltung zu einer der größten Veranstaltungen seiner Art, mit bis zu 500 Teilnehmern aus ganz Bayern.

Seit diesem Jahr fungiert nun der TSV Waging am See als offizieller Ausrichter unseres Triathlons.

Wer wir sind:

Wir, das sind in erster Linie Josef Göpperl, Konrad Heigermoser, Christian Mertens, Florian Bleibinger und Peter Zeiler, auf dessen Initiative hin, vor nunmehr sechs Jahren der „Waginger-See-Triathlon“ seinen Anfang nahm. Zusammen mit unserem Helfernetzwerk bestehend aus Familie, Freunden, Arbeitskollegen und guten Bekannten bilden wir jedes Jahr im Sommer eine schlagkräftige, ca. 80 Mann/Frau starke Equipe, die sich für ein Wochenende im Mai voll und ganz dem Thema Triathlon verschreibt.

Was wir sind:

Eigentlich sind wir weder wir, noch die Sportart Triathlon wirklich „neu“ im TSV Waging. Als langjährige Mitglieder des TSV bestritten wir für diesen in der Vergangenheit diverse Wettkämpfe. Durch Familie, Hausbau und Beruf verlagerte sich unser Fokus die letzten Jahre immer mehr weg von der aktiven Wettkampfteilnahme hin zur Ausrichterfunktion. Triathlon selbst war bisher als Untersparte der Leichtathletik vertreten und wird künftig als eigenständige Abteilung im TSV seinen Platz finden.

Die letzten sechs Jahre bestand unsere Hauptaufgabe darin, den „Waginger-See-Triathlon“ zu organisieren und durchzuführen. Zwischen der Streckengenehmigung beim Landratsamt und dem Abbau des Zieleinlaufbogens liegen jedes Jahr nicht nur unzählige Meter an Trassierband und Bauzaun, sondern auch gefühlte zwei Tonnen Papierkram, Sponsorengespräche und Orga-Besprechungen. Unser Ziel ist es jedes Jahr aufs Neue den Athleten einen einmaligen, tollen und reibungslosen Wettkampf vor heimischer Kulisse zu bieten. Der "Waginger-See-Triathlon" ist inzwischen weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. Mittlerweile starten in Waging auch die Profis der Landes- und Bayerliga. In erster Linie gilt unser Hauptaugenmerk aber nach wie vor den Jedermännern und –frauen, den probierfreudigen Neueinsteigern, den Hobbyathleten und auch den ambitionierten Athleten bei uns in der Region. Sie stellen das Herzstück unseres Triathlons dar.

WAS wir (noch) NICHT sind:

Natürlich wäre es schön, den Triathlon nicht nur in Form des "Waginger-See-Triathlons" im TSV zu integrieren, sondern ihn auch aktiv über eine Trainingsgruppe anbieten zu können. Leider fehlt uns momentan die Zeit und die personelle Kapazität, um ein geregeltes Training mit festen Zeiten, abgestimmt auf unterschiedliche Leistungsniveaus anbieten zu können. Derzeit besteht unsere Triathlonabteilung im Kern aus vier Personen. Die meisten von uns wären derzeit wohl als Baustoffberater oder Experte fürs Windelwechseln besser geeignet, denn als Trainer. Hier muss man sehen, was die Zukunft bringt. Vielleicht finden sich in den Reihen des TSV Waging noch andere Triathlonbegeisterte, die ein Interesse daran haben, eine Trainergruppe zu gründen.

Triathlon: Termine und Events

Keine Termine

TRI-LOGO

Alle Informationen unter:

www.waginger-see-triathlon.de