News
TSV Waging

Freundschaftsspiel zwischen der SV Kirchanschöringer Tischtennisgruppe und der Waginger 4. Mannschaft

 

Kurz vor Weihnachten fand das erste Freundschaftsspiel zwischen der SVK´ler Tischtennisgruppe und der neuen Waginger 4.Mannschaft in Waging unter Punktspielbedingungen statt.
Die Gäste aus Kirchanschöring traten mit 5 Herren und 4 Damen an, die Waginger mit 6 Herren. Durch die ungleiche Spieleranzahl wechselten sich die Anschöringer bei den Einzel und Doppel ab.
Die Abteilungsleiterin der Waginger TT Abteilung, Barbara Reschberger, begrüßte zu Beginn die Spieler und bedankte sich bei dem ebenfalls mitspielenden 2. Bürgermeister aus Kirchanschöring, Franz Portenkirchner, der maßgeblich für das Zustandekommen dieses Spiels verantwortlich war.
Erwähnenswert waren die vielen Waginger Zuschauer, die dieses Spiel aufmerksam verfolgten.
Nach gut zwei Stunden stand die Siegermannschaft fest. Die Waginger konnten die Begegnung mit 14:3 für sich entscheiden. Alle Beteiligten hatten jede Menge Spaß, und so waren sich alle einig, dass das Rückspiel zeitnah 2019 in Kirchanschöring in der Hans Strasser Halle ausgespielt wird.
Anschließend ging es dann noch ins Vereinslokal der Waginger (Restaurant Istria), wo noch über so manche Ballwechsel diskutiert wurde.

 

Freundschaftsspiel

Auf dem Bild die Gruppe aus Kirchanschöring mit 9 Spielern und die 6 Waginger Spieler im Vereins-Trikot. Zweite von links Mitorganisatorin Barbara Reschberger mit Tochter Simone

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Samstag, 30.03.2019 um 20.00 Uhr
Im Gasthof Unterwirt, Waging

 

Tagesordnung

Tischtennis: Termine und Events

Keine Termine