News
TSV Waging

IMG 20180708 WA0022

Eine Woche später am Samstag den 7.7. fanden dann die Bayerischen Meisterschaften der turnerischen Mehrkämpfe auf dem Programm. Diese Wettkämpfe sind Qualifikationswettkämpfe zur Deutschen Mehrkampfmeisterschaft die im September in Einbeck stattfindet. Die Turnerinnen Marie Mack, Helena Ring, Daniela Ertl, Monika Linner, Franziska Mayer und Leni Steinbeißer traten dabei in der Disziplin Deutscher 6- Kampf an. Franziska Mack musste sich einem 8-Kampf stellen. Dieser Wettkampf vereint die turnerischen Geräte Sprung, Stufenbarren und Boden und die leichtathletischen Disziplinen Kugelstoßen (bzw. Ballwurf), Sprint und Weitsprung. Franziska Mack musste dazu noch Schwebebalken turnen und Schleuderball werfen.

In der Altersklasse 11 und jünger startete die 10-jährige Leni Steinbeißer und konnte alle mit ihrer Ausgeglichenheit in den 6 Disziplinen überzeugen und damit ihren ersten Bayerischen Meistertitel in Empfang nehmen.
Bei den 12/13-jährigen konnte Daniela Ertl für die größte Sensation sorgen. Erst am Freitag entschied sie sich für einen Start bei den Meisterschaften, welche sie dann völlig überraschend nach einem hervorragenden Wettkampf gewinnen konnte. Auch für sie ist es ihr bisher größter Erfolg den Titel Bayerische Meisterin zu tragen. Monika Linner und Franziska Mayer haben sich ebenfalls glänzend geschlagen und konnten mit den Plätzen 10 und 13 sehr zufrieden sein.
Helena Ring trat bei den 14/15-jährigen das erste Mal im Mehrkampf an. Mit ihrem 10. Platz konnte sie sich weit vorne platzieren und ihre Mehrkampfpremiere als geglückt sehen.
In der Altersklasse 16/17 ging Marie Mack an den Start. Im sehr stark besetzten Feld landete Marie nach einem großartigen Wettkampf ganz knapp geschlagen auf dem undankbaren 4. Platz.
Die 20-jährige Franziska Mack musste sich, aufgrund ihres Alters, dieses Jahr erstmals dem 8-Kampf stellen. Hier kam der Sportstudentin ihre Ausgeglichenheit zu gute. Mit 3 Punkten Vorsprung ließ sie ihren Konkurrentinnen keine Chance und heimste einmal mehr einen Bayerischen Meistertitel ein.
Aufgrund ihrer Punktzahlen haben sich Daniela Ertl und Franziska Mack direkt für die Deutsche Meisterschaft in Einbeck qualifiziert (A-Quali). Wenn man die Punkte nicht direkt hat, gibt es eine zweite Punktzahl (B-Quali), mit der man sich je nach Teilnehmerzahl ebenfalls noch qualifizieren kann. Marie Mack ist nur um 0,3 Punkte an der direkten Quali gescheitert und sollte somit ebenfalls sicher dabei sein. Monika Linner und Franziska Mayer können über die B-Quali ebenfalls noch hoffen bei der Deutschen dabei zu sein.

Der Dank der Turntrainerinnen und ihren Turnerinnen geht an Leni Mühlthaler von der Waginger Leichtathletikabteilung, die das Training auf dem Sportplatz übernommen hat und die Mädels hervorragend in den leichtathletischen Disziplinen vorbereitet hat.

Die Bayerischen Mehrkampfmeisterinnen:

IMG 20180708 WA0025 IMG 20180708 WA0024 IMG 20180709 WA0000

             Leni Steinbeißer                                 Daniela Ertl                                        Franziska Mack

Verkauf von Anteilen am Boden der neuen Turnhalle

hallenboden

 

Spenden auch Sie

Turnen: Termine und Events

22. Dez. 2018, 13:00 Uhr
Weihnachtsturnen
Abteilung / Kategorie: Turnen