Verein
TSV Waging

 

covid 19

 

Liebe Sportlerinnen/Sportler, Liebe Mitglieder,

am Donnerstag, den 29. Oktober, hat die Bayerische Staatsregierung aufgrund der dramatischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen, die seit Montag, 2. November, gelten.

Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November. So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:

• Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.

• Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.

• Vereinseigene Fitnessstudios sind zu schließen.

• Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden.

• Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.

Wir bitten um Beachtung der Maßnahmen und hoffen so, der Eindämmung der Infektionsdynamik beizutragen und um möglichst bald wieder unseren geliebten Sport ausüben/anbieten zu können.

Die Vorstandschaft des TSV Waging am See,

Barbara Reschberger

1. Vorsitzende 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle des TSV Waging

Lena Mader
jeden Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Tel. 08681 / 471 59 78
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hygiene- und Schutzkonzept

covid 19

Hygiene- und Schutzkonzept für den TSV 1888 Waging am See, Verhaltensregeln

 

Download

Stanno-Vereinsshop

Termine und Events

07. Dez. 2020, 15:00 Uhr
Weihnachtsfeier Karateabteilung
Abteilung / Kategorie: Karate

Belegungsplan der Sporthallen
inkl. Nebenräume

Download

gym